17:47 19 April 2018
SNA Radio

    Wissen

    • The Nagaibaksky poultry-breeding facility in the Chelyabinsk Region
      Letztes Update: 14:45 01.04.2018
      14:45 01.04.2018

      Frohe Ostern: Biologen aus Kanada lösen Henne-Ei-Rätsel – Spuren von Nanotechnologien entdeckt

      Kanadische Biologen sind einem der Geheimnisse auf die Schliche gekommen, die sich in Hühnereiern verbergen. Bisher war unklar, wie ein Küken lebendig aus einem Ei herauskriechen und dem dreifachen Gewicht des Hennenkörpers standhalten kann. Dies meldet die Zeitschrift Science Advances.

    • Moskito (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:52 31.03.2018
      16:52 31.03.2018

      China entwickelt Radar „gegen das tödlichste Wesen auf der Erde“

      Chinesische Forscher entwickeln auf der Basis von geheimen Militärtechnologien einen Radar, der Millionen Menschen vor dem „tödlichsten Wesen auf der Erde“ retten kann. Dies berichtet die Zeitung „South China Morning Post“.

    • Blinden-App
      Letztes Update: 11:00 31.03.2018
      11:00 31.03.2018

      Blinde können mit Smartphone Hindernisse erkennen: neue App „Camassia“

      von Valentin Raskatov

      Die App Camassia soll Blinden das Leben erleichtern: Über die Smartphone-Kamera wertet die App die Umgebung aus und gibt diese dem Blinden in Form von Tönen wieder. So erfährt er, wo mit Hindernissen zu rechnen ist. Die App funktioniert autonom, braucht kein Netz und sammelt keine Nutzerdaten. Den Blindenstock soll und kann sie aber nicht ersetzen.

    • Der Biohacker Rich Lee
      Letztes Update: 09:44 31.03.2018
      09:44 31.03.2018

      App-gesteuerter Penis weist in die Zukunft – Ein Biohacker packt aus

      von Valentin Raskatov

      Der Biohacker Rich Lee aus den USA will das Sexleben revolutionieren. Lovetron 9000 nennt sich das Gerät. Es wird über dem Penis implantiert und stimuliert in erster Linie die Partnerin beim Akt. Lee arbeitet auch an weiteren Projekten, wie etwa an einem Radarsinn für den Menschen und an radikalen gentechnischen Eingriffen am Körper.

    • Chamäleon
      Letztes Update: 17:07 30.03.2018
      17:07 30.03.2018

      Künstliche Chamäleon-Haut in Russland entwickelt

      Eine internationale Forschergruppe hat ein synthetisches Analogon für Chamäleon-Haut geschaffen, das die Färbung und die mechanischen Eigenschaften wechseln kann. Darüber berichtete die Zeitschrift „Science“.

    • Universum (Symbol)
      Letztes Update: 11:18 29.03.2018
      11:18 29.03.2018

      Rätselhafter Fund: Forscher entdecken „seltsame“ Galaxie – VIDEO

      Astronomen haben eine „mysteriöse und seltsame Galaxie“ entdeckt, die keine Dunkle Materie enthält, wie es auf der offiziellen Webseite der US-Raumfahrtbehörde Nasa heißt

    • SolarStratos
      Letztes Update: 21:50 28.03.2018
      21:50 28.03.2018

      SolarStratos: Schweizer Solarpilot in russischem Raumanzug will hoch hinaus

      von Natalia Pawlowa

      In Moskau ist ein äußerst ambitioniertes Projekt vorgestellt worden. Der bekannte Schweizer Pilot und Forscher Raphaël Domjan und der Generaldirektor des russischen Forschungs- und Produktionsunternehmens „Swesda“ Sergej Posdnjakow haben über die Mission „Bis an den Rand des Weltraums“ berichtet.

    • Trägerrakete SpaceX Falcon 9 mit dem Raumschiff Dragon (Archiv)
      Letztes Update: 20:30 28.03.2018
      20:30 28.03.2018

      Erstmals seit 2002: Amerikaner wollen wieder Russen ins All schießen

      Die Nasa plant, im November 2019 einen russischen Kosmonauten an Bord eines US-amerikanischen Dragon-Raumschiffes für den Flug zur Weltraumstation ISS zu nehmen. Das teilte die Raumfahrtbehörde am Mittwoch mit.

    • Neurone des Gehirns (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:51 28.03.2018
      18:51 28.03.2018

      Durchbruch in Alzheimer-Forschung: Cyber-Prothese ruft Erinnerungen wach

      Wissenschaftler im US-Bundesstaat Kalifornien haben eine von ihnen entwickelte Cyber-Prothese erfolgreich getestet, die nach dem Anschluss an das menschliche Gehirn das Gedächtnis um etwa ein Drittel verbessert. Der Neuentwicklung ist ein Artikel im Fachmagazin „Journal of Neural Engineering“ gewidmet.

    • Chinesische Raumstation Tiangong-1 (Archivbild)
      Letztes Update: 09:13 28.03.2018
      09:13 28.03.2018

      Astronomen: Chinesische Raumstation kann auf Russland stürzen

      Die erste chinesische Raumstation Tiangong-1 wird bald in die Erdatmosphäre eintreten und dort binnen einer Woche verglühen, wobei einige Wrackteile auf die Erde stürzen könnten. Das berichtete die Europäische Raumfahrtagentur ESA. Als ein mögliches Absturzgebiet wird auch die russische Teilrepublik Dagestan genannt.

    • Nanotechnologische Medizin
      Letztes Update: 22:31 27.03.2018
      22:31 27.03.2018

      Ärzte entdecken bisher unbekanntes menschliches Organ

      US-amerikanische Ärzte haben ein neues menschliches Organ entdeckt – ein Netzwerk aus mikroskopischen, mit Flüssigkeit gefüllten Zwischenräumen, das als Stoßdämpfer für lebenswichtiges Gewebe dient. Die Entdeckung soll helfen, die Ausbreitung von Krebszellen im Körperinneren zu verstehen, wie es im Fachmagazin „Scientific Reports“ heißt.

    • Die Welt in unseren Händen (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:09 26.03.2018
      15:09 26.03.2018

      Menschheit zum Aussterben verdammt? Forscher spricht von geringen Rettungschancen

      In den nächsten Jahrzehnten kommt es laut dem bekannten Biologen Paul Ehrlich unausweichlich zum Zusammenbruch der menschlichen Zivilisation, der durch verschiedene Faktoren verursacht werden könnte.

    • Eine Frau in der Volkstracht neben einer Birke im Tscheljabinsker Gebiet, Russland
      Letztes Update: 16:42 25.03.2018
      16:42 25.03.2018

      Birkenrinde als Arzneimittel: Neue Studie aus Russland trägt zur Krebsbekämpfung bei

      Forscher der Nördlichen Arktischen Föderalen Universität Archanglsk (NArFU) in Nordrussland haben in der Birkenrinde Stoffe entdeckt, die bei der Krebsbekämpfung helfen können. Die Ergebnisse der Studie wurden im Fachmagazin Russian Chemical Bulletin veröffentlicht.

    • Anglerfisch
      Letztes Update: 20:45 24.03.2018
      20:45 24.03.2018

      „So etwas haben wir noch nie gesehen“: VIDEO mit Ozeanbewohnern erstaunt Biologen

      Biologen haben ein Video mit zwei Anglerfischen veröffentlicht, die zu den rätselhaftesten Bewohnern des Weltozeans zählen, berichtet die Zeitschrift „The Science“.

    • Kosmonauten bei ISS (Archivbild)
      Letztes Update: 13:31 24.03.2018
      13:31 24.03.2018

      ISS-Außenbordeinsatz zur Beobachtung von Vogelwanderungen geplant

      Die neue Besatzung der Internationalen Raumstation ISS plant ein Experiment, um Vogelwanderungen vom Orbit aus zu beobachten. Auf dieser Grundlage könnten bei Bedarf Flugzeugrouten korrigiert werden. Auch deutsche Ornithologen sollen von dem Projekt profitieren.

    • Ausbringung eines Pflanzenschutzmittels
      Letztes Update: 12:13 24.03.2018
      12:13 24.03.2018

      „Wer gibt den Leuten das Recht, unsere Insekten zu vergiften?“ – Video

      von Bolle Selke

      In seinem Buch „Herr Bien und seine Feinde“ zeigt Timm Koch die Welt der Bienen. Noch stemmen sich die Bienenvölker gegen die ungezügelte Vergiftung unserer Landschaften durch Bayer, Monsanto und Co. Trotzdem schreitet das Insektensterben voran. Im Sputnik-Interview verlangt der Autor und Imker eine Ächtung synthetischer Pflanzenschutzmittel.

    • Raumfahrtexperte über ISS-Zukunft: Zusammenarbeit im All vor dem Ende?
      Letztes Update: 12:10 24.03.2018
      12:10 24.03.2018

      Raumfahrtexperte über ISS-Zukunft: Zusammenarbeit im All vor dem Ende?

      von Tilo Gräser

      Warum die Europäer im Kosmos nicht stärker gemeinsam mit Russland zusammenarbeiten, besonders in der bemannten Raumfahrt, verwundert den Raumfahrtexperten Gerhard Kowalski. Im Studio-Interview erklärt er, warum der US-Ausstieg aus der Finanzierung der ISS für andere kein Problem, die Zukunft der Raumstation jedoch unklar ist.

    • China: Mutiertes Bullenkalb mit sechs Beinen wird zum Touristenmagnet
      Letztes Update: 20:19 23.03.2018
      20:19 23.03.2018

      China: Mutiertes Bullenkalb mit sechs Beinen wird zum Touristenmagnet - VIDEO

      Auf einem Bauernhof in der Nähe der chinesischen Stadt Chongqing wurde ein sechsbeiniges Kalb mit zwei Hinterteilen geboren. Schnell wurde der Ort zu einem Touristenmagnet, berichtet das Nachrichtenportal Daily Mirror.

    • „Atacama-Humanoid“ oder auch „Ata“
      Letztes Update: 14:47 23.03.2018
      14:47 23.03.2018

      Rätsel um „Alien-Mumie“ endlich gelöst – Forscher verblüfft

      Ein Forscher-Team von der Stanford University und der University of California in San Francisco hat mit Hilfe einer DNA-Analyse das Geheimnis der Mini-Mumie aus Chile enträtselt. Die Ergebnisse wurden im Fachmagazin „Genome Research“ veröffentlicht.

    • Jugendliche (Archivbild)
      Letztes Update: 20:01 21.03.2018
      20:01 21.03.2018

      Warum sich der menschliche Genpool verschlechtert – Forscher

      Zwei grundlegende biologische Mechanismen führen dazu, dass sich der Genpool der Menschen allmählich verschlechtert. Dies teilte der russische Wissenschaftler, Biologe und Fachmann im Bereich der Evolutionstheorie Alexander Markow am Mittwoch gegenüber Medien mit.