12:59 18 November 2019
SNA Radio
    Wissen
    • Sex (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:51 04.11.2018
      18:51 04.11.2018

      Was tun Sie in Ihrem Schlafzimmer? Große Sex-Studie in Deutschland gestartet

      Hamburger Forscher beginnen eine bundesweite Studie über das Sexualverhalten der Bevölkerung. Etwa 5000 Menschen in ganz Deutschland werden darüber in den nächsten Monaten direkt zu Hause befragt, wie das Hamburger Abendblatt am Sonntag schreibt.

    • Molekül (Symbolbild)
      Letztes Update: 11:22 04.11.2018
      11:22 04.11.2018

      Deutsche Forscher: In diesen Produkten steckt Molekül zur Alterungsverlangsamung

      Ein Forscherteam unter der Leitung von Prof. Dr. Ivana Ivanović-Burmazović an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat in Zusammenarbeit mit US-Kollegen einen neuen Schutz gegen oxidativen Stress entdeckt. Eine Pressemitteilung der FAU verrät Details der Studie.

    • Bacillus
      Letztes Update: 10:25 04.11.2018
      10:25 04.11.2018

      Achtung: Rosa Aliens! Helfen Bakterien bei Suche nach Außerirdischen?

      Von

      Die Erde könnte in einer frühen Phase vom Weltall aus rosa-violett ausgesehen haben, weil sie von vielen rosafarbenen oder violetten Lebewesen bevölkert war. Sie zapften die Energie der Sonne mit einem anderen Pigment als die grüne Pflanzenwelt. Diese Erkenntnis kann auch bei der Suche nach Leben im All nützlich sein, lautet das Fazit einer Studie.

    • Kinder mit Handy (Symbolbild)
      Letztes Update: 09:57 04.11.2018
      09:57 04.11.2018

      Forscher bestätigen: Smartphones für Psyche von Kindern gefährlich

      Kinder unter 18 Jahren, die über eine Stunde pro Tag vor Bildschirmen von Smartphones, Computern und TV verbringen, sind für psychische Störungen deutlich anfälliger. Darauf weist eine im Fachjournal „Preventive Medicine Reports“ veröffentlichte US-Studie hin.

    • Mond
      Letztes Update: 08:22 04.11.2018
      08:22 04.11.2018

      Roskosmos erwägt 3D-Druck von Technik-Ersatzteilen aus Mondboden

      Die russische Raumfahrtagentur Roskosmos will die Möglichkeit überprüfen, Mondboden als Material für den 3D-Druck von technischen Ersatzteilen zu verwenden. Der 3D-Druck könnte dabei direkt auf dem Mond ausgeführt werden, erklärte für Sputnik Roskosmos-Chef Dmitri Rogosin.

    • Die Welt der Zukunft (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:12 03.11.2018
      10:12 03.11.2018

      Gentechnische Übermenschen und die Besiedlung neuer Planeten: Hawkings letztes Buch

      Von

      Wird der Klimawandel oder ein Asteroid dem menschlichen Leben ein Ende setzen? Oder besiedeln wir neue Planeten? Wird der Mensch durch einen gentechnisch bearbeiteten Übermenschen abgelöst? Und ist Künstliche Intelligenz ein Segen oder eine Gefahr? Auf diese Fragen geht Stephen Hawking in seinem letzten, posthum erschienenen Buch ein.

    • Flugzeug. Symbolbild
      Letztes Update: 21:20 02.11.2018
      21:20 02.11.2018

      Mikrobiologen enthüllen schmutzigste Stellen in Flugzeugkabinen

      Der kanadische Fernsehsender CBC hat mit Hilfe von Wissenschaftlern von der University of Guelph in der kanadischen Provinz Ontario festgestellt, an welchen Stellen in einem Flugzeug besonders viele Keime und Bakterien lauern. Das berichtet der Sender auf seiner Internet-Seite.

    • Ozean (Symbol)
      Letztes Update: 19:35 02.11.2018
      19:35 02.11.2018

      Ozeanerwärmung katastrophaler als erwartet – Studie

      Eine Forschergruppe von der Princeton University hat festgestellt, dass das Wasser der Weltmeere sich schneller erwärmt, als bisher geschätzt worden ist. Darüber berichtet die wissenschaftliche Nachrichtenwebseite Science Alert.

    • Handy
      Letztes Update: 18:22 02.11.2018
      18:22 02.11.2018

      Tumoren in Herz und Gehirn: Todesgefahr von Smartphones nachgewiesen

      Forscher des National Toxicology Program (NTP) in den USA haben festgestellt, dass sich bei Ratten, die Hochfrequenzstrahlung ausgesetzt waren, welche in Smartphones für 2G- und 3G-Netzwerke verwendet wird, Krebs in Herz, Gehirn und Nebennieren entwickelte. Dies wird in einer Pressemitteilung auf dem Portal MedicalXpress berichtet.

    • Start des Raumschiffs Sojus MS-10
      Letztes Update: 23:00 01.11.2018
      23:00 01.11.2018

      Roskosmos zeigt Sojus-Havarie auf VIDEO

      Der russische Raumfahrtkonzern Roskosmos hat ein Video von der Panne veröffentlicht, die am 11. Oktober beim Start einer Trägerrakete vom Typ Sojus-FG mit dem Raumschiff Sojus MS-10 passierte.

    • Materiewolke an der Grenze zu einem Schwarzen Loch
      Letztes Update: 17:14 01.11.2018
      17:14 01.11.2018

      Schwarzes Loch verschluckt Gaswolke – Forschern gelang spektakuläre Aufnahme

      Von

      Wissenschaftler haben zum ersten Mal eine Materiewolke an der Grenze zu einem Schwarzen Loch beobachtet. Mit einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit ist die Wolke in der massereichen Tiefe des kosmischen Objekts verschwunden. Von dieser Beobachtung erhoffen sich die Astronomen tiefere Einblicke in unsere Galaxis.

    • Sphinx and Pyramid of Cheops
      Letztes Update: 12:54 01.11.2018
      12:54 01.11.2018

      Doch keine Aliens: Forscher entschlüsseln Rätsel des Pyramiden-Baus

      Das architektonische Wunder der ägyptischen Pyramiden besteht aus Blöcken, die durchschnittlich 2,3 Tonnen wiegen. Es war den Forschern aber nicht ganz klar, wie diese Riesen geschleppt wurden – bis zur jüngsten Entdeckung in einem alten Steinbruch. Über den Fund berichtet das Fachportal ScienceAlert.

    • Ärzte bei Operation (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:25 01.11.2018
      10:25 01.11.2018

      Studie enthüllt unerwarteten Nutzen von Operation am Blinddarm

      Die Entfernung des Appendix wird womöglich das Erkrankungsrisiko für Parkinson senken. Das folgt aus einer Studie, deren Ergebnisse im Fachmagazin „Science Translational Medicine“ veröffentlicht wurden.

    • Kosmos (Symbolbidl)
      Letztes Update: 15:46 31.10.2018
      15:46 31.10.2018

      Forscher melden rätselhafte Signale aus dem All

      Wissenschaftler von der Curtin University in Australien haben mit Hilfe des Radioteleskops Murchison Widefield Array (MWA) die Quellen schneller Funkausbrüche (Bursts) studiert und entdeckt, dass sie im Niedrigfrequenzbereich nicht zu beobachten sind. Dies ist einem Bericht auf dem Fachportal „Phys.org.“ zu entnehmen.

    • Weltraum (Symbolbild)
      Letztes Update: 07:38 31.10.2018
      07:38 31.10.2018

      Erste Geburt im All angekündigt

      Forscher des Unternehmens SpaceLife Origin suchen laut dem Portal Globe Newswire nach Frauen, die bereit sind, sich an einem außergewöhnlichen Experiment zu beteiligen – ein Baby im Weltall zur Welt zu bringen.

    • Die Mond-Pyramide in Teotihuacan, Mexiko
      Letztes Update: 16:55 30.10.2018
      16:55 30.10.2018

      Was Azteken-Pyramide verbirgt: Forscher finden Eingang zur „Unterwelt“

      Mexikanische Forscher haben unter der berühmten Mond-Pyramide in der uralten aztekischen Stadt Teotihuacán einen unterirdischen Tunnel entdeckt.

    • Frau steht auf einer Waage
      Letztes Update: 11:11 29.10.2018
      11:11 29.10.2018

      Im Schlaf abnehmen: Dieses Produkt macht es möglich

      Wenn man dieses Produkt vor dem Schlafengehen verzehrt, kommt man kaum auf höhere Zahlen auf der Waage. Ganz im Gegenteil: Es hilft beim Reduzieren des Körperfetts. Diese Wunder-Speise heißt Quark, schreibt die Zeitschrift „British Journal of Nutrition“.

    • Eine russische Rakete startet (Symbolbild)
      Letztes Update: 08:29 29.10.2018
      08:29 29.10.2018

      Atom-Triebwerk für Weltraum: Russen gelingt Durchbruch

      Kernenergieantriebe sollen den Traum von interstellaren Raumflügen wahr machen. Russischen Forschern scheint nun ein Siebenmeilenschritt in diese Richtung gelungen zu sein. Experten des Keldysch-Forschungszentrums haben ein ungewöhnliches Kühlsystem getestet, das als wichtigster Bestandteil des künftigen Atom-Triebwerkes für die Raumfahrt gilt.

    • Mond (Symbolbild)
      Letztes Update: 14:21 28.10.2018
      14:21 28.10.2018

      Auf zum Mond: Russland kündigt Bau von superschwerer Rakete an

      Russland will eine neue superschwere Rakete zur Monderschließung entwickeln, wie der Chef der Staatskorporation „Roskosmos“, Dmitri Rogosin, auf seiner Twitter-Seite mitteilte.

    • Weltraum (Symbolbild)
      Letztes Update: 11:49 28.10.2018
      11:49 28.10.2018

      „Krieg der Sterne“: Raketenbauer auf dem Weg zur Weltformel

      Von

      Der Physiker Tom Campbell hat Raketensysteme für die Nasa und das Pentagon gebaut und für den US-Militärgeheimdienst gearbeitet. „Dann kam ihm eine wissenschaftliche Erleuchtung – auch durch Meditation“, sagt Radioproduzent Tarek Al-Ubaidi, der jüngst die revolutionäre „Theorie über Alles“ des Kern-Physikers beleuchtete, gegenüber Sputnik.