19:26 24 Juni 2019
SNA Radio

    Wissen

    • Deep Space Gateway Projekt
      Letztes Update: 19:00 19.11.2018
      19:00 19.11.2018

      USA an Beteiligung Russlands an Mond-Projekt interessiert – NASA

      Die USA sind an einer Beteiligung Russlands am künftigen Mond-Projekt interessiert. Das sagte William Gerstenmaier, der für bemannte Programme zuständige stellvertretende NASA-Chef, am Montag in Moskau.

    • ein Stern (Symbolbild)
      Letztes Update: 14:28 19.11.2018
      14:28 19.11.2018

      Spur von Außerirdischen? Astronomen stoßen auf mysteriösen Flacker-Stern

      Ein internationales Forscherteam hat laut dem Portal „ScienceNews“ einen Stern mit dem Namen VVV-WIT-07 entdeckt, dessen seltsames Helligkeitsverhalten nicht mit bislang bekannten astronomischen Prozessen erklärt werden kann.

    • Artist's rendition of Kepler spacecraft.
      Letztes Update: 07:25 19.11.2018
      07:25 19.11.2018

      Nasa verabschiedet sich endgültig von Weltraumteleskop Kepler

      Bereits Ende Oktober ist dem Weltraumteleskop Kepler der Treibstoff ausgegangen. Die Nasa versetzte es daraufhin „in den Ruhestand“. Nun hat ein letzter Befehl die Sonde auf eine sichere Umlaufbahn um die Sonne gebracht und die Sender abgeschaltet.

    • Zelle (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:34 18.11.2018
      21:34 18.11.2018

      In Kanada entdecktes Wesen erlaubt neue Sicht auf Evolution – Studie

      Die Biologin Yana Eglit von der Dalhousie University in Kanada ist fast durch Zufall auf seltene Mikroorganismen gestoßen, die die Vorstellung von der Evolution entscheidend ändern. Die Ergebnisse der Studie wurden im Fachmagazin „Nature“ veröffentlicht.

    • Verhältnisse (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:19 18.11.2018
      18:19 18.11.2018

      Sex-Geheimnis für bessere Ehe gelüftet – Studie

      von Alexey Imaev

      Das US-amerikanische Institut für Familienstudien hat die Ergebnisse seiner neuen Untersuchungen veröffentlicht, die dem Leser einen einfachen Tipp für eine glücklichere Ehe geben sollen. Nicht jeder aber würde mit so einem Tipp zufrieden sein.

    • Sonne (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:12 18.11.2018
      17:12 18.11.2018

      Sonnenaktivität sinkt in kommenden Monaten auf Rekordtief: Nasa erwartet Auswirkungen auf Erde

      Mit scharf zurückgegangener UV-Strahlung und fast verschwundenen Sonnenflecken tritt die Sonne in eines der tiefsten Minima des Weltraumzeitalters ein. Über ihre Auswirkungen auf die Erdatmosphäre schreibt das Portal „Space Weather Archive“ unter Berufung auf Beobachtungen des Langley-Forschungslabors der Nasa.

    • SpaceX Falcon 9 (Archivbild)
      Letztes Update: 08:27 18.11.2018
      08:27 18.11.2018

      SpaceX verzichtet auf Modernisierung von Zweitstufe der Falcon 9

      Entgegen früheren Ankündigungen hat das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX dennoch auf die Idee verzichtet, die zweite Stufe der Trägerrakete Falcon 9 wiederverwendbar zu machen. Das erklärte der Gründer und Chef des Unternehmens Elon Musk am Sonntag auf Twitter.

    • Die Sternschnuppen — Meteore — sind kleine Stückchen eines Kometen, groß wie Sandkörner oder Erbsen.
      Letztes Update: 15:40 17.11.2018
      15:40 17.11.2018

      Himmelsspektakel heute Nacht nicht verpassen

      In der Nacht zum Sonntag erreichen die Leoniden ihren Höhepunkt – am Himmel können bis zu zehn Sternschnuppen pro Stunde vorbeiziehen.

    • Atlantis (Symbolbild)
      Letztes Update: 12:07 17.11.2018
      12:07 17.11.2018

      Doch kein Mythos? Neue Studie will Atlantis vor Spanien entdeckt haben

      Experten von der privaten Satellitenbildfirma „Merlin Burrows“ wollen Beweise für die Existenz des mythischen Inselreichs Atlantis im Süden Spaniens entdeckt haben. Das schreibt das britische Magazin „The Daily Mail“.

    • Planeten im Weltraum (Symbolbild)
      Letztes Update: 08:15 17.11.2018
      08:15 17.11.2018

      Deutsche Forscher entdecken neuen Planeten

      Forscher aus Göttingen haben mehr als 20 Jahre lang gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam das Objekt „Barnards Stern” beobachtet. Wie die Wissenschaftler nun mitteilen, konnten Sie in dessen Umlaufbahn einen neuen Planeten entdecken. Die Ergebnisse der Studie sind in der Zeitschrift "Nature" veröffentlicht worden.

    • Dunkle Materie
      Letztes Update: 20:00 15.11.2018
      20:00 15.11.2018

      Ein Sturm aus dunkler Materie rast auf die Erde zu – Studie

      Die Milchstraße hat eine Zwerg-Galaxie verschluckt und das Ergebnis ist ein riesiger Strom an Dunkler Materie, der mit Hochgeschwindigkeit durch den Weltraum rast und auch an uns vorbei- und durch uns hindurchschießen wird.

    • Vulkanische Aktivität (Symbolbild)
      Letztes Update: 14:37 15.11.2018
      14:37 15.11.2018

      Forscher prophezeien Ausbruch von Supervulkan in Europa

      Eine internationale Forschergruppe hat festgestellt, dass sich unter dem vulkanischen Gebiet Campi Flegrei (dt. brennende Felder) in Italien eine große Menge von Magma ansammelt. Ihr zufolge kann das in der Zukunft eine katastrophale Eruption herbeiführen. Den entsprechenden Bericht veröffentlichte die Fachzeitschrift „Science Advances“.

    • Plasma
      Letztes Update: 14:01 15.11.2018
      14:01 15.11.2018

      100 Millionen Grad Celsius! Chinas Kunstsonne sechsmal so heiß wie das Original

      von Valentin Raskatov

      Chinesische Forscher haben mit einer „künstlichen Sonne“ eine Temperatur von rund 100 Millionen Grad Celsius erreicht. Damit ist die chinesische Sonne mehr als sechsmal so heiß wie die echte Sonne, die in ihrem heißesten Punkt bis zu 15 Millionen Grad Celsius erreicht.

    • Grönland
      Letztes Update: 08:53 15.11.2018
      08:53 15.11.2018

      Gigant aus dem All trifft auch Grönland – Forscher finden neuen Riesenkrater

      Ein internationales Forscherteam hat einen riesigen Einschlagkrater unter Grönlands Eisdecke entdeckt, in dem Paris oder Washington Platz finden könnten. Darüber berichtet die Fachzeitschrift „Science Advances“.

    • Schwarzes Loch (Symbolbild)
      Letztes Update: 19:03 14.11.2018
      19:03 14.11.2018

      Fast mit Lichtgeschwindigkeit: Extrem schnell rotierendes Schwarzes Loch entdeckt

      Astronomen haben ein Schwarzes Loch entdeckt, das sich mit nahezu Lichtgeschwindigkeit um die eigene Achse dreht. Nach der Relativitätstheorie könnte dieses Schwarze Loch das angrenzende Universum auch in Rotation versetzen und durchwirbeln.

    • Abbildung von Jesus Christi an den inneren Wänden eines russischen Tempels
      Letztes Update: 16:54 14.11.2018
      16:54 14.11.2018

      Archäologischer Fund: Jesusbild in unbekannter Version?

      Israelische Forscher haben an der Mauer einer halb zerstörten Kirche ein schlecht erhaltenes Porträt entdeckt, das höchstwahrscheinlich Jesus Christus darstellt, sich jedoch von den konventionellen Jesusbildern wesentlich unterscheidet.

    • Antarktis
      Letztes Update: 14:53 14.11.2018
      14:53 14.11.2018

      Verschwundenem Superkontinent auf der Spur – Forscherteam erkundet Antarktis

      Eine internationale Gruppe von Geophysikern hat unter dem Eisschild der Antarktis Spuren uralter Kontinente entdeckt, schreibt das Fachmagazin "Live Science".

    • Bakterien (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:45 13.11.2018
      21:45 13.11.2018

      Forscher entdecken Darm-Bakterien, die Alterung beschleunigen

      Experimente an kleinen Fliegen haben den schweizerischen Biologen geholfen, äußerst ungewöhnliche Vertreter der Kleinlebewelt zu entdecken, die direkt das Funktionieren der Immunität beeinflussen und die Alterung des Organismus beschleunigen. Ihre Schlussfolgerungen sind dem Fachmagazin „Immunity“ zu entnehmen.

    • Zwei Frauen in einem Moskauer Park
      Letztes Update: 19:28 13.11.2018
      19:28 13.11.2018

      Forscher bestätigen: Männer und Frauen denken unterschiedlich

      Forschungen britischer Neurowissenschaftler an der University of Cambridge haben gezeigt, dass das Denken bei Männern und Frauen Unterschiede aufweist. Zudem können diese Unterschiede mit der Autismus-Erscheinung verbunden sein. Die entsprechenden Forschungsergebnisse veröffentlicht die Fachzeitschrift PNAS.

    • Insekten (Symbolbild)
      Letztes Update: 06:56 13.11.2018
      06:56 13.11.2018

      USA: Forscher warnen vor biologischer Kriegsführung mit Insekten

      von Bolle Selke

      Unter dem Namen „Insect Allies“ erforscht das US-Verteidigungsministerium, wie man mit Hilfe von Insekten Pflanzenviren transportieren kann. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts in Plön sowie der Universitäten Freiburg und Montpellier warnen, dass ein solches System relativ leicht manipuliert und als biologische Waffe eingesetzt werden kann.