Widgets Magazine
12:28 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Wissen
    • Tschernobyl-Sperrzone (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:41 30.09.2019
      21:41 30.09.2019

      Radioaktive Route: Touristen im Zentrum von Tschernobyl-Kraftwerk – Sputnik-Video aus dem Inneren

      In der Sperrzone des Kernkraftwerks Tschernobyl wurde eine neue Route für Touristen entworfen. Jetzt können Reisende den Kontrollpunkt des 4. Reaktors betreten – jenes Reaktors, der in der Nacht auf den 26. April 1986 explodierte.

    • Alter (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:33 30.09.2019
      20:33 30.09.2019

      Will man lang leben, muss man Inspiration haben – russischer Gerontologe

      Von

      Für ein langes Leben braucht man Inspiration, behauptet der führende russische Gerontologe und Geriater Waleri Nowossjolow. Dazu gehören auch Lebenswille und Lebenslust. Charakteristisch ist das für Intellektuelle. Man soll so lange weiterarbeiten, wie es eben geht, etwa ein Buch über sein Leben schreiben.

    • Kind (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:14 30.09.2019
      18:14 30.09.2019

      „Wir sind alle Afrikaner“ – Forscher wollen Rassebegriff abschaffen

      Von

      In der „Jenaer Erklärung“ distanzieren sich Evolutionsforscher von Rassismus und dem Begriff „Rasse“. Dafür gebe es heute keine biologische Grundlage mehr, erklärt der Biologiehistoriker Uwe Hoßfeld im Sputnik-Interview. Deswegen fordern die Forscher, diesen Begriff nicht mehr im Zusammenhang mit Wissenschaft zu nutzen.

    • italienischer Kampfjet F-35A (Archiv)
      Letztes Update: 17:30 30.09.2019
      17:30 30.09.2019

      F-35 Nato-Kampfjets üben im Norden: Neuste Stealth-Flugzeuge über Island

      Im Rahmen der Nato-Operation „Northern Lightning“ haben die italienischen Luftstreitkräfte zum ersten Mal F-35-Kampfjets bei Manövern über Island eingesetzt. Es soll sich um eine „Luftraumüberwachungsmission“ und wichtiges Training handeln.

    • Wikinger-Festival (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:33 30.09.2019
      16:33 30.09.2019

      Wikinger-Totenhalle in Zentralnorwegen entdeckt – Video

      Archäologen haben in Norwegen eine Wikinger-Totenhalle ausgegraben. Sie wurde bei der Ausgrabungsstätte bei einem der wikingerzeitlichen Bauernhöfe auf Vinjeøra in Hemne in Zentralnorwegen entdeckt. Dies berichtet die Pressesprecherin der Technisch-Naturwissenschaftlichen Universität Norwegens.

    • Labor (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:58 30.09.2019
      13:58 30.09.2019

      Russische Forscher finden heraus, wie Krebsvorstufen mit Nanodiamanten erkannt werden können

      Forscher der russischen Nationalen Kernforschungsuniversität (MEPhi) haben die optischen Eigenschaften von Detonations-Nanodiamanten beim Zusammenwirken mit diversen Biomakromolekülen (Molekülen von Biopolymeren) analysiert. Diese Arbeit könnte zur Entwicklung von einmaligen Biosensoren mit verbesserten optischen Eigenschaften beitragen.

    • Führungszentrum während der Übungen (Archiv)
      Letztes Update: 17:45 29.09.2019
      17:45 29.09.2019

      Wie russische S-500 „Prometheus“ neue Maßstäbe in der Raketenabwehr setzen – auch in der Politik

      Die russischen Raketenabwehrsysteme S-400 zählen zu den besten der Welt und wären selbst für neuste amerikanische Stealth-Kampfjets F-35 und F-22 eine tödliche Gefahr. Doch Russland hat bereits das Nachfolgesystem – die S-500 „Prometheus“ – entwickelt. Dieses könnte neue Maßstäbe in der Raketenabwehr setzen.

    • Probe (Symbolbild)
      Letztes Update: 11:11 27.09.2019
      11:11 27.09.2019

      Erstmals in Deutschland: Mücken-übertragener West-Nil-Fall beim Menschen nachgewiesen

      Erstmals ist in Deutschland eine durch Mücken übertragene West-Nil-Infektion beim Menschen nachgewiesen geworden.

    • Roboter-Attrappe
      Letztes Update: 11:51 25.09.2019
      11:51 25.09.2019

      Smart City und Drohnen: Russische Schüler entdecken die Arbeit der Zukunft

      Autonome Autos, unbemannte Flugzeuge und „erweiterte Realitäten“: In diesem Jahr bekommen russische Schüler die Möglichkeit, außerhalb des Hauptunterrichts Einblicke in die neuesten Technologien zu erhalten.

    • Laserlicht (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:54 24.09.2019
      16:54 24.09.2019

      Forscher aus Russland und USA entwickeln Laserkanone gegen Asteroiden

      Wissenschaftler der Nationalen Forschungsuniversität Samara haben zusammen mit dem Lebedew-Institut und Forschern der Emory University eine experimentelle Laseranlage eines neuen Typs entwickelt, auf deren Grundlage man in Zukunft Laser zum Schutz der Erde vor Asteroiden bauen kann, wie es im Pressedienst der Universität Samara hieß.

    • Gerechtigkeitsstatue (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:16 24.09.2019
      15:16 24.09.2019

      „Kater ist eine Krankheit“: Oberlandesgericht Frankfurt entscheidet

      Das Oberlandesgericht Frankfurt (OLG) hat am Montag eine unglaubliche Entscheidung getroffen – „Kater“ ist eine Krankheit. Dies berichtet die Website der Ordentlichen Gerichtsbarkeit Hessen.

    • Diamant (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:12 24.09.2019
      13:12 24.09.2019

      Bisher unbekanntes Mineral in südafrikanischem Diamanten entdeckt

      Wie das Wissenschaftsmagazin „Live Science“ am Montag berichtet, haben Forscher der University of Alberta in Südafrika einen Diamanten entdeckt. In seinem Inneren wurde ein Mineral gefunden, das noch nie zuvor gesehen wurde.

    • Hand (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:13 23.09.2019
      17:13 23.09.2019

      Chinesische Forscher identifizieren Menschen an Venenmuster

      Chinesische Wissenschaftler haben eine Technologie entwickeln, mit der der Mensch nach dem Venenmuster auf seinen Händen via künstliche Intelligenz identifiziert werden kann. Die Technologie nennt sich AirWave.

    • Hacking (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:39 23.09.2019
      10:39 23.09.2019

      Die unsichersten Passwörter genannt – wie geschützt sind Sie?

      Entwickler und Analysten des deutschen Antivirus-Anbieters Avira haben herausgefunden, welche Passwörter die unsichersten sind. Eine entsprechende Pressemitteilung wurde auf der Website der Firma Avira Holding GmbH & Co. KG veröffentlicht.

    • Deutschlands Kosmonaut Sigmund Jähn (Archiv)
      Letztes Update: 21:01 22.09.2019
      21:01 22.09.2019

      Erster deutscher Raumfahrer Sigmund Jähn gestorben

      Sigmund Jähn, der erste Deutsche im All, ist tot. Der DDR-Kosmonaut starb am Samstag im Alter von 82 Jahren, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Sonntagabend mitteilte.

    • DNA - Lab
      Letztes Update: 17:03 22.09.2019
      17:03 22.09.2019

      Forscher wollen uralte Viren bei Krebsbekämpfung einsetzen

      Genetische Spuren von Viren, die die Organismen der Vorfahren vor Millionen Jahren angesteckt hatten, können laut den Forschern vom Francis Crick Institute in London dem Immunsystem der heutigen Menschen helfen, Krebszellen zu identifizieren und zu vernichten. Ihre Studie ist im Fachmagazin „Genome Research“ veröffentlicht worden.

    • E-Zigarette (Archiv)
      Letztes Update: 17:43 21.09.2019
      17:43 21.09.2019

      E-Zigaretten-Gefahr lauert noch: Acht Tote und über 900 Verletzte in USA gemeldet

      Die Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA ist auf acht gestiegen. Die zuständige Gesundheitsbehörde bestätigte den ersten Todesfall im Bundesstaat Missouri. Es habe sich um einen Mann in seinen 40ern gehandelt - national ist es der achte Tote.

    • Asteroid (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:11 20.09.2019
      17:11 20.09.2019

      NASA soll gefährlichen Asteroiden „verschlafen“ haben

      Ende Juli soll ein großer Asteroid gefährlich nahe an der Erde vorbeigeflogen sein. Aber die US-Raumfahrtagentur NASA hat ihn laut dem Medienportal „Buzzfeed News“ viel zu spät bemerkt.

    • Tanz (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:45 19.09.2019
      17:45 19.09.2019

      Popping – ein Tanz gegen Parkinson

      Für an Parkinson Leidende ist das Alltagsleben eine wahre seelische und vor allem körperliche Qual. Würden sie ihren eigenen Körper kontrollieren können, wäre ihr Alltag wieder lebenswert. Unterricht in Popping könnte Abhilfe schaffen – ein junger Italiener hat ein geniales Tanzprojekt für an der Nervenkrankheit leidende Menschen ins Leben gerufen.

    • Flughafen (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:08 19.09.2019
      15:08 19.09.2019

      Klimawandel: Wissenschaftler aus Berlin und Brandenburg verzichten auf Kurzstreckenflüge

      Eine Gruppe von Wissenschaftlern aus Berlin und Brandenburg haben die Vereinbarung getroffen, für kurze Dienstreisen auf Flüge zu verzichten.