Widgets Magazine
Offizielles Maskottchen der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland

Russland will Deutschland Konkurrenz bei Fußball-WM machen – russischer Cheftrainer

© Sputnik / Nina Sotina
Nachrichten von der Fußball-WM 2018
Zum Kurzlink
8203
Abonnieren

Der russische Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow hat verkündet, dass Russland bei der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft 2018 versuchen wird, Deutschland Konkurrenz zu machen, und auch die Niederlagen des russischen Nationalteams im Frühjahr kommentiert. Dies teilte die russische Webseite „Championat.com“ mit.

„Wir warten auf die WM 2018, wir warten auf die deutsche Nationalmannschaft und auf meinen Freund (den Bundestrainer – Anm. d. Red.) Joachim Löw. Man sagt: „Fußball spielen alle, und am Ende gewinnen die Deutschen“. Diesmal werden wir versuchen, Konkurrenz zu machen“, sagte Tschertschessow bei einer Veranstaltung in der deutschen Botschaft in Moskau. 

Der Nationaltrainer kommentierte auch die Niederlagen des russischen Nationalteams gegen führende Fußball-Nationalmannschaften. Seiner Meinung nach ist es schwer, das eigene Niveau in Spielen gegen schwache Gegner einzuschätzen.   

„Wären die Schiedsrichter besser gewesen, hätten wir das Spiel gegen Argentinien nicht verloren. Übrigens hat Deutschland das Spiel gegen Brasilien im Frühjahr auch verloren“, fügte der Cheftrainer hinzu.

Die deutsche Nationalmannschaft ist amtierender Weltmeister und hatte unter Joachim Löw den FIFA-Konföderationen-Pokal im Sommer 2017 in Russland gewonnen.

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 findet von 14. Juni bis 15. Juli in Russland statt. In der Gruppenphase wird Russland gegen Ägypten, Uruguay und Saudi-Arabien spielen.

Die Bundesmannschaft wird auf Schweden, Südkorea und Mexiko treffen.

GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

Zum Thema:

„Zuschauer-Rassismus im Spiel Russland-Frankreich bestrafen“ – Sportfunktionär
Britischer Professor: Moskau wird „wunderschöne russische Frauen“ als Waffe einsetzen
Trotz antirussischer Kampagne: Die meisten Fans der Fußball-WM kommen aus USA
Wie bei Kampfhandlungen: Fußball-Fans unterstützen ihr Team mit Feuer-Show – VIDEO
Tags:
Niveau, Meinung, Nationalmannschaft, Niederlage, Konkurrenz, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Joachim Löw, Brasilien, Moskau, Mexiko, Südkorea, Schweden, Saudi-Arabien, Uruguay, Ägypten, Deutschland, Russland