Die Generalsekretärin des Welt-Fußballverbands Fifa, Fatma Samoura

Russland wird mit WM-2018 unvergessliches Fußballfest veranstalten – Fifa-Chef

© Sputnik / Grigori Sissoev
Nachrichten von der Fußball-WM 2018
Zum Kurzlink
2373

Der Präsident des Weltfußballverbandes Fifa, Gianni Infantino, hat die Bereitschaft Russlands für die Durchführung der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 hoch eingeschätzt und über seine Erwartungen an die WM gesprochen.

Russland sei komplett bereit, die ganze Welt bei sich zu empfangen und ein unvergessliches Fußballfest in diesem Sommer zu veranstalten, sagte der Fifa-Chef bei einer Sitzung des Aufsichtsrates des WM-Organisationskomitees. 

„Wir haben ein Team wie in Fußball. Wir arbeiten alle zusammen, und wir werden gewinnen. Sie können sich auf mich, auf die Fifa verlassen, und wir werden diese (Welt-)Meisterschaft zusammen zur besten in der Geschichte machen“, so Infantino.

Die erste Fußball-Weltmeisterschaft auf russischem Territorium wird vom 14. Juni bis 15. Juli in elf russischen Städten in 12 Stadien ausgetragen.

Zum Thema:

WM 2018: Fifa World Cup Trophy Tour kehrt nach Russland zurück
„Rücksichtsvoll und ohne Bürokratie“: Putin zu Sicherheit und Medizin bei Fußball-WM
Fußball-WM 2018: Hier werden die Nationalmannschaften untergebracht
Fußball-WM-Bewerbung: Trump droht allen Gegnern
Tags:
Weltmeisterschaft, Aufsichtsrat, Erwartungen, Bereitschaft, Fußball-WM 2018, FIFA, Gianni Infantino, Russland
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren