Freundschaftsspiel zwischen dem WM-Gastgeber russischer Nationalmannschaft und Südkorea (Archivbild)

WM-2018: Moskau bereit für Zustrom von Fans

© Sputnik / Ramil Sitdikow
Nachrichten von der Fußball-WM 2018
Zum Kurzlink
2301

Das Leben in Moskau soll trotz der zu erwartenden großen Zahl von WM-Fans normal verlaufen, wie Nikolaj Guljajew, Leiter der Abteilung für Sport und Tourismus in der Moskauer Stadtverwaltung, mitgeteilt hat.

„Die Stadt wird keine Schwierigkeiten spüren. Ja, man erwartet eine große Zahl von Gästen — bis zu einer Million. Aber im Jahr 2017 haben bekanntlich 21.600.000 Touristen Moskau besucht, darunter 4.400.000 Ausländer. Die FIFA-Meisterschaft wird einen Monat dauern, der Hauptzufluss ist an den Tagen der Spiele zu erwarten, das sind lediglich 12 Tage. Ich glaube nicht, dass wir Schwierigkeiten haben werden, Moskau wird weiterhin sein normales Leben führen.“

Das einzige Hindernis für diejenigen, die die Hauptstadt zu persönlichen oder geschäftlichen Zwecke besuchen wollen, könnte die Unterkunft sein, sagte Guljajew bei einem Treffen mit Vertretern des europäischen Business in Moskau. Aber das hätte man vorher regeln müssen, fügte er hinzu.

„Rund 90 Prozent der Stadthotels sind bereits für diesen Zeitraum ausgebucht. Wer kein Zimmer in der Stadt bekommt, kann außerhalb von Moskau untergebracht werden. Dies ist mit der Leitung des Moskauer Gebiets vereinbart worden.“

Gäste, die keine WM-Tickets und keine FAN-ID haben sowie kein Hotelzimmer gebucht haben, aber über ein Visum verfügen, könnten bei ihren Freunden untergebracht werden oder eine private Wohnung mieten. Die Spiele können in der Fan-Zone vor dem Hauptgebäude der Moskauer Staatlichen Universität in den Worobjewy Gory (Sperlingsbergen) verfolgt werden. Die Fan-Zone bietet Platz für 25.000 Zuschauer. Tatsächlich können dort aber mehr Gäste untergebracht werden.

Moskau habe beispiellose Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, betonte der Beamte.

„Moskau nimmt die Sicherheit sehr ernst. Wir haben das Programm ‚Sichere Stadt‘ eingeführt. Es umfasst eine große Anzahl von Überwachungskameras und eine koordinierte Arbeit aller Sicherheitsbehörden, die während der Weltmeisterschaft verstärkt werden sollen.“

Ein spezielles Call-Center soll während der Meisterschaft alle Fragen zu Aufenthalt, Transport und Sicherheit regeln. Das Touristische Call-Center ist unter folgenden Rufnummern zu erreichen: +7 800 302 31 12  und +7 800 350 51 12

Tags:
Hotel, Unterkunft, Fußball, Fußballfans, Fan-Pass, Fans, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Fußball-WM 2018, Russland
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren