22:04 26 September 2017
SNA Radio
    Zeitungen

    Blick in die russischen Zeitungen

    Zeitungen
    Zum Kurzlink
    0 111

    Pussy Riot ziehen vor Europäisches Menschenrechtsgericht * 54 Staaten halfen CIA bei Verfrachtung mutmaßlicher Terroristen * Russlands Wirtschaft: Schwacher Jahresbeginn * Jede vierte junge Russin will in die Armee * Deutsche Bundesliga gesündeste Fußball-Liga weltweit * Winterspiele in Sotschi sind die kostspieligsten in der Geschichte

    „Kommersant“ (www.kommersant.ru)

    Pussy Riot ziehen vor Europäisches Menschenrechtsgericht

    Die Teilnehmerinnen der Punkgruppe Pussy Riot, die wegen ihrer Skandalaktion im Januar 2012 in der Moskauer Erlöserkathedrale verurteilt worden waren, haben eine Klage an das Europäische Menschenrechtsgericht gerichtet. Sie verklagen die Regierung Russlands auf Verletzungen ihres Rechtes auf Redefreiheit und einen gerechten Gerichtsprozess sowie auf würdige Behandlung. Straßburg zeigt sich äußerst interessiert an der Behandlung des Falls: Die Richter sollen dem Vernehmen nach die Pussy-Riot-Anwälte gebeten haben, die für die Einleitung der Prozedur notwendigen Dokumente möglichst schnell vorzulegen.

    54 Staaten halfen CIA bei Verfrachtung mutmaßlicher Terroristen

    Die Regierungen von 54 Ländern haben dem CIA bei der Ermittlung, der Verfrachtung und den Folterungen von mutmaßlichen Terroristen geholfen. Nach Angaben des New Yorker Fonds Open Society wurden die Geheimoperationen auf allen Kontinenten vorgenommen, während die Anweisung für die Folterungen von den US-Behörden erteilt wurde. Auf der Liste der Länder, die den Amerikanern dabei halfen, stehen sogar der Iran und Syrien. Im postsowjetischen Raum erwiesen Aserbaidschan, Georgien, Litauen und Usbekistan dem CIA Unterstützung.

    „Nesawissimaja Gaseta“ (www.ng.ru)

    Russlands Wirtschaft: Schwacher Jahresbeginn

    Die jüngsten Berichte der Statistikbehörde und die neuen Regierungsprognosen zeugen davon, dass der Jahresstart in der russischen Wirtschaft das Gegenteil vom Jahresbeginn 2012 darstellt. Während die Inflation wächst, geht das Wirtschaftswachstum zurück. Vor einem Jahr wurde dagegen eine Belebung in der Wirtschaft beobachtet, während die Preise nur zögernd anstiegen.

    „Nowyje Iswestija“ (www.newizv.ru)

    Jede vierte junge Russin will in die Armee

    Mehr als ein Viertel der jungen russischen Frauen möchten laut jüngsten Umfragen in der Armee dienen. Staatsduma-Abgeordnete schlagen bereits vor, das Wehrdienst-Gesetz entsprechend zu ändern. Militärs bestätigen, dass es sich um eine prinzipiell neue Tendenz handelt: Viele Frauen sind nicht abgeneigt, eine Militärkarriere zu machen.

    Deutsche Bundesliga gesündeste Fußball-Liga weltweit

    Die Deutsche Bundesliga ist die finanziell gesündeste Fußballliga der Welt. Die Einnahmen der 18 Bundesliga-Clubs sind in der vergangenen Saison um 7,2 Prozent gegenüber der vorangegangenen Landesmeisterschaft auf 2,7 Mrd. Dollar gestiegen. Größer sind nur die Einnahmen der englischen Premiere-Liga (3,2 Mrd. Dollar).

    „RBC Daily“ (www.rbcdaily.ru)

    Winterspiele in Sotschi sind die kostspieligsten in der Geschichte

    Die Olympischen Winterspiele in Sotschi werden mit einem Budget von umgerechnet 50 Mrd. Dollar die teuersten in der Geschichte sein. 70 Prozent dieser Summe entfallen auf Privatinvestoren. Die beispiellose Kostspieligkeit der Spiele ist damit verbunden, dass praktisch die gesamte Sportinfrastruktur der Stadt nahezu vom Nullpunkt an errichtet werden muss.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren