Widgets Magazine
22:20 20 August 2019
SNA Radio
    Zeitungen

    Zerrüttetes Verhältnis: Russland und USA beschuldigen sich gegenseitig

    Zeitungen
    Zum Kurzlink
    Nowyje Iswestija
    0 1057

    US-Präsident Barack Obama und Russlands Außenminister Sergej Lawrow haben sich einen diplomatischen Schlagabtausch geliefert, schreibt die Zeitung „Nowyje Iswestija“ am Donnerstag.

    Obamas Rede zur Lage der Nation war eher ungewöhnlich. In der Regel wenden sich die US-Präsidenten ans Volk, wenn die Wähler über etwas beunruhigt sind, innenpolitische Probleme auftauchen oder Kriege geführt werden. Doch dieses Mal kam Obama auf Russland zu sprechen. Er bezeichnete Putins Ukraine-Politik als Aggression und betonte, dass die von den USA initiierten Sanktionen sich als wirksam erwiesen haben. "Russland ist isoliert, seine Wirtschaft liegt in Trümmern", so Obama.

    Am nächsten Tag konterte Außenminister Lawrow dem US-Präsidenten in einer Pressekonferenz: „Die Amerikaner gingen auf Konfrontationskurs und bewerten ihre eigenen Schritte nicht selbstkritisch. Die gestrige Rede Obamas zeigt, dass im Kern der Philosophie nur eines steht: ‚Wir sind die Nummer eins. Und alle anderen müssen das einsehen‘“. Russlands Chefdiplomat machte Washington für die Verschlechterung der Beziehungen verantwortlich. Lawrow betonte zudem, dass Moskau sich nicht vom Westen und von Amerika abwenden wolle.

    In Bezug auf den Ostukraine-Konflikt bekräftigte Lawrow erneut, dass Russland für Gespräche zwischen Kiew und der Donezker Volksrepublik sei, die Ukraine jedoch einen Teil des Minsker Abkommens, der die Dezentralisierung der Macht betreffe, erfüllen müsse.

    Dem russischen Politologen Kirill Koktysch zufolge liegt der Ball jetzt beim Westen, von dem abhängt, ob sich die Beziehungen zu Russland wieder zum Besseren wenden. Wenn der Westen den Kontakt abbreche, dann habe Russland freie Hand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Lawrow: Entwicklung der Beziehungen Russland-USA nur gleichberechtigt möglich
    Unabhängigkeit von Russland: USA reaktivieren bemannte Raumfahrt
    Sanktionen gegen Russland: USA setzen EU unter Druck
    Zusammenarbeit USA - Russland im Weltraum bei neuen Projekten praktisch unmöglich – Experte
    Tags:
    Kirill Koktysch, Sergej Lawrow, Barack Obama, Ukraine, USA, Russland