01:45 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Cyberraum

    USA und China: Waffenstillstand im Cyberraum

    © Foto : Pixabay
    Zeitungen
    Zum Kurzlink
    Von
    6835
    Abonnieren

    Laut Informationen aus der „New York Times“ wird Chinas Staatschef Xi Jinping während seines Besuchs in Washington ein Cyber-Abkommen unterzeichnen. Mit der Vereinbarung wollen die beiden Länder gegenseitige Cyberangriffe auf wichtige Teile der Infrastruktur ausschließen, schreibt die Zeitung „Kommersant“ am Montag.

    Es ist der erste offizielle USA-Besuch des chinesischen Staatschefs. Am Donnerstag bzw. Freitag trifft er sich mit US-Präsident Barack Obama. Während seines Besuchs werden Themen wie Cyber-Sicherheit, Klimawandel, Sicherheit im Südchinesischen Meer und das Taiwan-Problem erörtert.
    Am 11. September hatte Obama in seiner Rede auf dem Militärstützpunkt Fort Meade erklärt, dass die Beziehungen zu China stark belastet würden, wenn der Streit um die Hackerangriffe nicht beigelegt werde.

    Nach Angaben der „New York Times“ hatte der chinesische Gesandte Meng Jianzhu mit  Obamas Sicherheitsberaterin Susan Rice, FBI-Chef James Comey und Vertretern der US-Geheimdienste entsprechende Verhandlungen aufgenommen.

    Wie die „New York Times“ berichtete, wollen Washington und Peking Telefonnetze, Banksysteme und Kraftwerke besser vor Hackerattacken schützen. In dem Abkommen sollen Prinzipien und Regeln im Cyberraum, die im Juni von UN-Experten erstellt worden waren, festgeschrieben werden.  Allerdings erstreckt sich das Abkommen nicht auf kommerzielle Cyberangriffe (Industriespionage).

    Im Mai hatten Russland und China ein No-Hacking-Abkommen unterzeichnet. Im August wurden Beschränkungen im Cyberraum vereinbart: Entsprechende Technologien dürfen demnach nur zu friedlichen Zwecken entwickelt und genutzt werden.

    Trotz einiger Ausnahmen demonstrieren die USA und China mit diesem Abkommen, dass sie den Einsatz von Cyberwaffen verstärkt reglementieren wollen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Großbritannien rüstet an der Cyber-Front auf
    USA rüsten sich für Cyber-Angriffe
    Versierte Hacker powern Cyber-Misstrauen – McAffee-Prognose 2015
    Washington Post: Russische Hacker sollen Computer des Weißen Hauses attackiert haben
    Tags:
    Hackerangriff, Cybersicherheit, Cyberraum, FBI, Susan Rice, Meng Jianzhu, Barack Obama, James Comey, China, USA