22:44 20 November 2019
SNA Radio
    Hightech-Kampfmontur Ratnik

    Russlands Landstreitkräfte bald in Hightech-Kampfmontur

    © Sputnik / Ramil Sitdikov
    Zeitungen
    Zum Kurzlink
    Von
    Neue Waffen für russische Armee (670)
    151456
    Abonnieren

    Bis Ende dieses Jahres werden 80 000 russische Soldaten mit der neuen Hightech-Kampfmontur „Ratnik“ ausgestattet, schreibt die "Rossijskaja Gaseta" am Freitag.

    Es ist bereits die zweite Generation dieser Ausrüstung. Außerdem teilt der Befehlshaber der Landstreitkräfte, Generaloberst Oleg Saljukow, mit, dass sich bereits die dritte Generation in der Entwicklung befinde. Diese sei noch leichter (etwa 20 Kilogramm gegenüber den üblichen 40 Kilogramm) und halte selbst extremen Klimabedingungen in der Arktis stand.

    Im kommenden Jahr stehen umfassende Tests des neuen Panzers vom Typ „Armata“ bevor, den der General als „Sensation der Siegesparade“ bezeichnete. Zudem haben die russischen Rüstungsbauer die neuen Schützen- bzw. Infanteriepanzerwagen „Bumerang“ und „Kurganez-25“ entwickelt. Bis 2020 werden die russischen Streitkräfte mehr als 5000 neue und etwa 6000 modernisierte Einheiten Panzer- bzw. Militärtechnik sowie etwa 14 000 moderne Fahrzeuge erhalten. Panzer werden mit neuen Feuerleitsystemen, Mehrkanal-Zielvorrichtungen mit Wärmebild usw. ausgestattet. 

    Die Raketentruppen dürfen mit operativ-taktischen Raketenkomplexen „Iskander-M“ rechnen, die Artillerietruppen mit reaktiven Raketenwerfersystemen „Tornado-G“, selbstfahrenden Haubitzen Msta-SM (die mit nuklearen Geschossen schießen können) und selbstfahrenden Anti-Panzer-Raketenkomplexen „Chrisantema-S“.

    Zudem kündigte General Saljukow an, dass die Einheiten der Landstreitkräfte schon in diesem Jahr mehr als 2500 Stück neuer grundlegender Waffen- und Militärtechnik erhalten werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Neue Waffen für russische Armee (670)

    Zum Thema:

    Russlands Armee bekommt High-Tech-Kampfmontur
    Russische Armee wählt Sturmgewehr für „Soldaten der Zukunft“
    Angst vor Armata? Auch die Briten modernisieren ihre Panzer
    Russische Waffenschmiede entwickelt OP-Roboter
    Tags:
    Waffen, Chrisantema-S, Msta-SM, Tornado-G, Ratnik, Kurganez-25, Bumerang, Armata, Iskander-M, Armee, Russland