01:54 13 Juli 2020
SNA Radio
    Zeitungen
    Zum Kurzlink
    Von
    1766
    Abonnieren

    Die internationale Hacker-Gruppierung Anonymous hat der Türkei den Cyber-Krieg erklärt, weil Ankara vermutlich den so genannten „Islamischen Staat“ unterstützt, schreibt die „Rossijskaja Gaseta“ am Mittwoch.

    Auf YouTube wurde jüngst ein Aufruf an die türkischen Behörden veröffentlicht. „Viele wissen, dass die Türkei den IS unterstützt, indem sie bei dieser Gruppierung Öl kauft und IS-Kämpfer in ihren Krankenhäusern behandelt“, sagte ein Anonymous-Vertreter in der traditionellen Guy-Fawkes-Maske. „Wir finden es inakzeptabel, dass der türkische Präsident Tayyip Erdogan auch weiterhin den IS unterstützt.“

    Der Sprecher erinnerte daran, dass Anonymous zuvor mehrere DDOS-Angriffe auf Webseiten der türkischen Behörden unternommen hatte. „Liebe Regierung, falls ihr mit der Unterstützung des IS nicht aufhört, werden wir euer Internet-Segment weiter angreifen und eure wichtigsten Server und die Webseiten der Regierung und verschiedener Banken blockieren“, drohte er. „Danach werden wir Flughäfen, Militärobjekte und private Server attackieren und die kritisch wichtige Bankeninfrastruktur vernichten.“

    Die Behörden in Ankara sollten „mit diesem Wahnsinn aufhören“. „Euer Schicksal liegt in euren Händen“, warnt Anonymous.

    Zuvor hatte das russische Verteidigungsministerium diverse Beweise präsentiert, dass von dem vom IS kontrollierten Territorium Öl in die Türkei transportiert wird. Der türkische Präsident Erdogan wies solche Vorwürfe zurück und behauptete, er wäre bereit zurückzutreten, falls diese Informationen bestätigt werden sollten.

    Die Gruppierung Anonymous wurde 2003 bzw. 2004 gegründet. Weltweit bekannt wurde sie nach zahlreichen Cyber-Angriffen auf Computersysteme von Regierungen verschiedener Länder und privaten Großkonzernen.

    Zum Thema:

    Humor als Waffe: Anonymous verkündet IS-Troll-Tag
    Anonymous schlägt zu: Diesmal im Visier - Island, Thailand, Türkei, Saudi-Arabien
    Anonymous greift IS-Bitcoin-Konten mit drei Millionen Dollar an
    Anonymous gegen IS: Liste von vermutlich bevorstehenden Anschlägen veröffentlicht
    Tags:
    Öl, Terrormiliz Daesh, Anonymous, Recep Tayyip Erdogan, Türkei