22:55 22 Oktober 2017
SNA Radio
    Manöver der koreanischen und US-Armeen in der Nähe von Seoul

    US-Schlag gegen Nordkorea: Wahrscheinlichkeit maximal

    © AFP 2017/ Jung Yeon-Je
    Zeitungen
    Zum Kurzlink
    Nesawissimaja Gaseta
    Konflikt zwischen den zwei Koreas (2017) (49)
    353183339294

    Die USA werden den Flugzeugträger „Nimitz“ in den Westpazifik schicken, um Nordkoreas Atomprogramm einzudämmen, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ am Montag. Dort befinden sich bereits die Flugzeugträger „Ronald Reagan“ und „Carl Vinson“. Das wird der seit zehn Jahren stärkste US-Schiffsverband in diesem Gebiet sein.

    Die Vereinigten Staaten verfügen über insgesamt elf Flugzeugträger. Das gleich drei von ihnen in einen Raum geschickt werden, ist nahezu beispiellos.

    Zuvor war über Washingtons Bereitschaft zu Präventivschlägen gegen Pjöngjangs Militärobjekte berichtet worden, falls jenes einen weiteren Atomtest wagen sollte. Die Nordkoreaner erklärten ihrerseits, sie würden selbst einen Präventivschlag gegen die USA versetzen.

    Jeder US-Flugzeugträger hat ungefähr 50 Mehrzweck-Kampfjets F/A-18 Hornet an Bord, von denen jeder mehr als acht Tonnen Waffenlast tragen kann, insbesondere Luft-Boden-Raketen sowie lenkbare und unlenkbare Bomben. Das würde voraussichtlich für die totale Vernichtung der nordkoreanischen militärischen Infrastruktur reichen.

    Vermutlich haben die Amerikaner mit der Verlegung ihrer Kriegsschiffe in den Westpazifik auf Pjöngjangs Mitteilung über einen erfolgreichen Test von neuen Luftabwehrsystemen reagiert. Staatschef Kim Jong-un verfügte bereits die Massenproduktion dieser Waffen.

    „Diese Waffensysteme, deren Einsatzfähigkeit gründlich geprüft werden muss, sollen massenweise hergestellt werden, um auf dem ganzen Territorium des Landes  aufgestellt zu werden, um den wahnsinnigen Traum unseres Feindes zu unterbinden, unsere Luft zu beherrschen und mit seiner Überlegenheit in der Luft und seinen starken Waffen zu prahlen“, wurde Kim Jong-un von der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA zitiert.

    Themen:
    Konflikt zwischen den zwei Koreas (2017) (49)

    Zum Thema:

    Trump wirft Nordkorea Respektlosigkeit gegenüber China vor
    Vorschlag aus Moskau: „Sechser“-Gespräche zu Nordkorea wiederbeleben
    Japan will „zusammen mit USA“ Nordkorea zügeln
    Nordkorea startet Rakete - Geschoss landet in Japans Wirtschaftszone
    Tags:
    Verschärfung, Konflikt, Krieg, Südkorea, Nordkorea, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren