Widgets Magazine
22:30 16 Juli 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident - Wladimir Putin

    Osteuropa: Putin populärer als Trump und Merkel

    © Sputnik / Aleksey Nikolskiy
    Zeitungen
    Zum Kurzlink
    Iswestija
    321989

    Russlands Präsident Wladimir Putin genießt in den meisten Ländern Osteuropas mehr Beliebtheit als sein US-Amtskollege Donald Trump und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel, schreibt die Zeitung "Iswestija" am Mittwoch.

    Davon zeugen die Ergebnisse einer Studie des Forschungsinstituts Globsec in insgesamt sieben EU- bzw. Nato-Ländern: Bulgarien, Ungarn, Polen, Rumänien, Kroatien, Tschechien und der Slowakei.

    Die meisten Sympathien empfinden für den Kremlchef die Bulgaren (70 Prozent, zum Vergleich: nur 37 Prozent der Befragten mögen Trump). Auch in Rumänien (47 bzw. 40 Prozent), Kroatien (46 bzw. 20 Prozent), Ungarn (44 bzw. 29 Prozent) und der Slowakei (41 bzw. 21 Prozent) lässt sich derselbe Trend beobachten.

    In Tschechien sind die beiden Spitzenpolitiker ungefähr gleichermaßen populär (32 Prozent bei Putin und 36 Prozent bei Trump). Nur die Polen sind Trump (35 Prozent) eher zugeneigt als dem russischen Staatschef (zehn Prozent).

    Was den Vergleich Putins mit Merkel angeht, so ist der Kremlchef in Bulgarien, Ungarn, Tschechien und der Slowakei populärer.

    Ein Globsec-Sprecher teilte mit, dass die Umfrage zwischen Februar und April durchgeführt worden sei. Daran haben sich 7212 Volljährige beider Geschlechter und verschiedener Altersgruppen beteiligt.

    Wladimir Putin wird schon seit vier Jahren in Folge vom US-Magazin „Forbes“ als einflussreichster Politiker der Welt bezeichnet. Donald Trump lag zuletzt auf Platz zwei und Angela Merkel auf Platz drei im Ranking.

    „Osteuropäische Länder sind eher konservativ. Das sind Gesellschaften mit traditionellen und religiösen Werten. Für diese Länder ist der Patriotismus ziemlich typisch“, sagte der Politologe Alexej Fenenko von der Moskauer Staatlichen Universität. „Deshalb ruft der dem modernen Westen eigene Kosmopolitismus bei vielen Einwohnern der Region Abneigung hervor. Was die niedrigen Umfragewerte Trumps angeht, so lässt sich das unter anderem dadurch erklären, dass der US-Präsident bislang nichts getan hat, sodass man zu ihm irgendeine Meinung haben könnte. Er übt lediglich die Politik der Administration Barack Obamas weiter aus“, so der Experte.

    Globsec ist eine 1993 gegründete internationale Nichtregierungsorganisation. Seit 2005 organisiert sie große internationale Sicherheitskonferenzen in Bratislava, an denen sich Spitzenpolitiker und Vertreter der Nato- und EU-Länder beteiligen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin zu Protesten: In Russland ist es „freier“ und „einfacher“ als im Westen
    Merkel soll Trump an Berlins Haltung zu antirussischen Sanktionen erinnern - Schulz
    Kiew will Trumps materielles Interesse wecken
    Tags:
    Umfrage, Nichtregierungsorganisationen (NGO), Donald Trump, Angela Merkel, Wladimir Putin, Deutschland, USA, Russland