02:15 26 April 2018
SNA Radio
    Russisches Atom-U-Boot Tula (Archivbild)

    Mächtig gewaltig: Russlands Marine zeigt ihren ganzen Stolz in 70 Sekunden

    © Sputnik / Mikhail Fomitschew
    Zeitungen
    Zum Kurzlink
    Rossijskaja Gaseta
    0 3098

    U-Boote sind das Rückgrat der russischen Flotte: Mit geballter Schlagkraft patrouillieren sie durch Weiten und Tiefen der Weltmeere. Die U-Boot-Fahrer werden in Russland mit einem eigenen Berufsfeiertag geehrt: Am 19. März war es wieder soweit. Aus dem Anlass zeigt die russische Marine ein Kurzvideo über den Dienstalltag ihrer Leute.

    Mit zehn U-Booten fing alles an – am 19. März 1906. Damals stellte Zar Nikolaus II. den neuen Schiffstyp bei der russischen Marine in Dienst. 90 Jahre später haben die Seestreitkräfte der Russischen Föderation den 19. März zum Berufsfeiertag ihrer U-Boot-Fahrer erklärt.

    Dass das Kurzvideo mit Raketenstarts anfängt und endet, ist kein Zufall: U-Boote, die allein mit Torpedos bewaffnet sind, gibt es bei der russischen Marine praktisch keine mehr. Die allermeisten haben längst Flugkörper an Bord.

    Lenkraketen vom Typ „Granit“, „Oniks“ und „Kalibr“ sind es bei den Mehrzweckbooten. Die strategischen U-Boote sind mit ballistischen Raketen bewaffnet: „Sinewa“, „Bulawa“ und „Lainer“.

    Das Kurzvideo zeigt die neuesten atomgetriebenen U-Boote der Jasen- und Borej-Klasse. Auch ein diesel-elektrisches Boote der Warschawjanka-Klasse ist zu sehen. Was diese Boote bei ihrer relativ geringen Größe draufhaben, haben sie bereits vor syrischer Küste demonstriert.

    Internetnutzer gratulieren den U-Boot-Fahrern: „Glückwunsch. Auf dass ihr ebenso oft auftaucht, wie ihr abtauchen müsst. Gott sei mit euch“, heißt es im Kommentar.

    Zum Thema:

    Russisches Atom-U-Boot legt Alarmtauchen vor Kameras hin
    Russlands Marinechef: Diese Atom-U-Boote sind am schlagkräftigsten
    „Technisches Wunder“: US Navy stellt neuartiges Atom-U-Boot in Dienst
    Borei-Klasse: Bereits drei neuartige Atom-U-Boote im Dienst
    Tags:
    Atom-U-Boote, Granit-Raketenkomplex, Sinewa, Onyx-Raketen, Bulawa-Rakete, Kalibr-Rakete, Marine Russlands, Russland