18:02 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Nordflotte-Flagge (Symbolbild)

    Blitz-Übung: Nordflotte testet neue Waffe

    © Sputnik / Ramil Sitdikow
    Zeitungen
    Zum Kurzlink
    Rossijskaja Gaseta
    31574

    Über ein Dutzend Kampfschiffe der russischen Nordflotte werden in einer 24-stündigen Übung einen neuen Waffentyp erproben.

    Ein Raketenkreuzer, zwei Fregatten, taktische und strategische U-Boote sowie mehrere Minenjäger sind aufgebrochen, um an der Übung teilzunehmen.

    „Die Schiffsbesatzungen werden den zweckmäßigen Waffeneinsatz trainieren. Auch soll die Zusammenarbeit von U-Booten, Kampfschiffen und Marinefliegern geübt werden“, so ein Sprecher der Nordflotte.

    Zuvor hatte der Oberbefehlshaber der russischen Nordflotte, Nikolai Jewmenow, die Stabsoffiziere der Marine, die Schiffskapitäne und die Marinespezialisten zur Vorbereitung von Raketeneinsätzen einberufen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Absolut unfähig“ – Politiker antwortet auf Kiews Behauptungen zu Flotte
    Russische Arktis-Flotte ist stärkste der Welt und wird es bleiben – Putin
    Unfähig, russische Kriegsschiffe abzufangen? – Britische Medien über eigene Flotte
    Tags:
    U-Boote, Kampfschiffe, Übungen, Marine, Nordflotte Russlands, Russland