16:34 19 Juni 2018
SNA Radio

    Zeitungen

    • Das ehemalige Atomtestgelände in der chinesischen Provinz Fuling (Archivbild)
      Letztes Update: 16:32 01.06.2018
      16:32 01.06.2018

      China steigt in atomares Wettrüsten ein

      von Expert

      Der nukleare Rüstungswettlauf spitzt sich zu. Zu den bisherigen Teilnehmern dieses Wettrüstens – den USA und Russland – gesellt sich nun China dazu. Dort werden jeden Monat fünf Simulationstests von Atomwaffen im Labor absolviert, wie die Hongkonger Zeitung „South China Morning Post“ berichtete.

    • Kaliningrad (Archivbild)
      Letztes Update: 12:00 01.06.2018
      12:00 01.06.2018

      Einkreisen und absäbeln: Nato simuliert Sturmangriff auf russische Exklave

      von Nesawissimaja Gaseta

      Ein gerade mal 50 Kilometer langer Landstrich trennt das russische Kaliningrad vom Gebiet der befreundeten Republik Belarus: der sogenannte Suwalki-Korridor. Und der hat einen enormen strategischen Wert, wie die Vorbereitungen der Nato auf das baldige Großmanöver in der Region belegen.

    • Frau auf dem Mars (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:40 31.05.2018
      21:40 31.05.2018

      Abtreibungen und Euthanasie: Wird es auf dem Mars Sex geben?

      von Gazeta.ru

      Wie Geburten auf dem Roten Planeten vonstattengehen könnten und wen die Marsmenschen töten würden, um ihre Kolonie zu erhalten, darüber orakeln Wissenschaftler.

    • Präsentation von neuen Euro-Banknoten (Archivbild)
      Letztes Update: 18:28 31.05.2018
      18:28 31.05.2018

      Soros sagt Euro-Crash voraus: „Alles, was schieflaufen konnte, ist schiefgelaufen“

      von Expert

      Der amerikanische Investor George Soros prognostiziert eine neue globale Finanzkrise am Horizont. In einem Beitrag für die „Financial Times“ warf der Milliardär den US- und EU-Behörden vor, diese würden mit ihren verantwortungslosen Handlungen die Weltwirtschaft in große Schwierigkeiten manövrieren.

    • Arkadi Babtschenko (Archivbild)
      Letztes Update: 13:58 31.05.2018
      13:58 31.05.2018

      „Brenn, brenn lichterloh“: Leitmedienliebling Babtschenko über Flammentod von Kindern

      von glavred.info

      Wie es sich für einen Kremlkritiker, Freiheitsprediger und Moralapostel gehört, klagt der russische Exil-Journalist Arkadi Babtschenko – ja der, der vorgestern ermordet wurde und dann auf einer Pressekonferenz erschienen ist – gerne an. Dafür wird er von deutschen Leitmedien geschätzt. Doch was für eine Ausgeburt feiern die da eigentlich?

    • Start eines Tomahawk-Marschflugkörpers vom US-Zerstörer USS Laboon während Raketenangriffs gegen Syrien (Archivbild)
      Letztes Update: 14:41 30.05.2018
      14:41 30.05.2018

      Bordsysteme knacken: Hat Russland den Codeschlüssel für Tomahawks?

      von Rueconomics

      Russland hat neue Erkenntnisse über westliche Marschflugkörper erhalten. Beim letzten Raketenschlag der West-Koalition gegen Syrien konnten syrische Truppen mehrere Lenkwaffen nahezu unversehrt bergen und an die russischen Kollegen übergeben. Russland will das neue Wissen nutzen, um Abwehrsysteme zu optimieren.

    • Eine Befürwörterin der Legalisierung von Abtreibung in Irland
      Letztes Update: 13:17 30.05.2018
      13:17 30.05.2018

      In Europa bröckelt die letzte Säule des Konservatismus

      von Wsgljad

      Irland hat für die Legalisierung der Abtreibung gestimmt und läutet damit das Ende des „alten guten konservativen Europas“ ein.

    • Teilnehmer des Nato-Manövers in Estland (Archivbild)
      Letztes Update: 12:51 30.05.2018
      12:51 30.05.2018

      Achillesferse im Visier: Nato schießt unweit von Kaliningrad

      von Topwar.ru

      Was würde Russland dazu bringen, die baltischen Staaten anzugreifen? Höchstens ein Grund: Dass die Nato es will. Ein Szenario solcher Art trainiert die Allianz ab dem kommenden Sonntag in der Ostseeregion.

    • Verhandlungen zwischen Außenministern Chinas und Irans in Peking (Archivbild)
      Letztes Update: 17:50 29.05.2018
      17:50 29.05.2018

      Russland und China werden europäische Unternehmen im Iran ersetzen

      von Expert

      Chinesische und russische staatliche Unternehmen könnten von US-Sanktionen gegen den Iran profitieren. Sie werden nämlich voraussichtlich europäische Firmen ablösen, die sich mit Washington nicht zerstreiten wollen und die Islamische Republik verlassen werden.

    • US-Kampfjet F-22 (Archivbild)
      Letztes Update: 14:10 29.05.2018
      14:10 29.05.2018

      Neue Spielregeln im Luftkampf: Russisches „Auge“ könnte Stealth-Jets erkennen

      von Rueconomics

      Russland und China stehen kurz vor einem technologischen Durchbruch: Eine neue Ortungstechnik könnte die größten Trümpfe amerikanischer Tarnkappenjäger ausstechen, schreibt das Fachblatt „The National Interest“. Welches Know-how damit gemeint sein könnte, erklärt der Militärexperte Dmitri Drosdenko.

    • US-Militär hält Nationalflagge
      Letztes Update: 12:34 29.05.2018
      12:34 29.05.2018

      Silentium! US-Offizier erteilt Moskau eine Lektion in Moral

      von Wsgljad

      Russland ist die Verkörperung des Bösen: unmoralisch, grausam, barbarisch. Diese Idee greift der US-Offizier James McDonough, Militärattaché in Warschau, in einem Artikel auf und erklärt darin, warum die Lichtgestalt USA diesem Reich des Bösen überlegen ist. Also Ruhe und aufgepasst!

    • Teilnehmer des SPIEFs
      Letztes Update: 20:47 28.05.2018
      20:47 28.05.2018

      Trumps plötzlicher Beitrag zum Erfolg des Petersburger Wirtschaftsforums

      von iz.ru

      Beim diesjährigen Internationalen Wirtschaftsforum in St. Petersburg (SPIEF) waren ausländische Spitzenvertreter wie Emmanuel Macron und Shinzo Abe mit dabei – doch paradoxerweise hat auch der abwesende Donald Trump zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Diese Meinung äußert Kirill Koktysch, Dozent an der Moskauer Diplomaten-Uni MGIMO.

      St. Petersburger Internationales Wirtschaftsforum (SPIEF) 2018
    • Menschen gedenken der Opfer des MH17-Absturzes (Archiv)
      Letztes Update: 18:31 28.05.2018
      18:31 28.05.2018

      Postfaktische Tyrannei: Selbsttäuschung wird im Fall Skripal und MH17 zum System

      von Gazeta.ru

      Es ist amtlich: Der Absturz einer malaysischen Boeing in der Ostukraine im Juli 2014 wird nun auch offiziell Russland angelastet. Russische Soldaten hätten die Buk-Raketen in die Ukraine und nach dem Abschuss der Maschine (ohne eine Rakete verbraucht zu haben) zurück nach Russland gebracht, sagen die Ermittler. Ein Glanzstück des Postfaktischen.

    • Versuchsbecken des Forschungszentrums Krylow in St. Petersburg (Archivbild)
      Letztes Update: 15:24 28.05.2018
      15:24 28.05.2018

      Seesturm im Becken: Wie Russland Modelle seiner Kampfschiffe testet

      von Swesda

      Im Versuchsbecken des in St. Petersburg ansässigen staatlichen Forschungszentrums Krylow werden Verhältnisse auf See simuliert, um Modelle von Kampf- und Zivilschiffen zu testen. Aufträge kommen auch aus dem Ausland.

    • Russische Su-57-Kampfjets bei der internationalen Luftfahrtmesse MAKS (Archivbild)
      Letztes Update: 14:18 28.05.2018
      14:18 28.05.2018

      Strategische Wende: Russische Su-57-Kampfjets können Türkei aus Nato-Sackgasse helfen

      von Rueconomics

      Vorerst ist nicht klar, ob die Türkei tatsächlich russische Kampfjets Su-57 (fünfte Generation) statt US-amerikanischer F-35 kaufen wird, meint Viktor Nadejin-Rajewski, Direktor des russischen Instituts für politische und soziale Forschungen und Experte des Instituts für Weltwirtschaft und internationale Beziehungen.

    • Eisiges Tauwetter: Alles aus zwischen Kim und Trump?
      Letztes Update: 16:55 25.05.2018
      16:55 25.05.2018

      Eisiges Tauwetter: Alles aus zwischen Kim und Trump?

      von Expert

      Als formeller Grund für Donald Trumps Absage des für den 12. Juni in Singapur geplanten Treffens mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un wird das Vorgehen Pjöngjangs genannt. Heute hat der US-Präsident jedoch erklärt, dass das es doch stattfinden könnte. Was steckt tatsächlich dahinter?

    • US-Präsident Donald Trump
      Letztes Update: 15:21 25.05.2018
      15:21 25.05.2018

      Trump schickt Europa mit Fußtritt nach Moskau

      von topcor.ru

      Statt die Alleinherrschaft der USA auf dem Planeten zu sichern, strapaziert US-Präsident Trump durch seine aggressive Außenpolitik die Weltordnung. Russland und die Europäische Union könnten davon profitieren.

    • Aluminium (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:38 24.05.2018
      18:38 24.05.2018

      So antwortet Russland auf Trumps Handelskrieg

      von Gazeta.ru

      Russland will von den USA knapp 538 Millionen Dollar bekommen. Um dieses Vorhaben auch erfolgreich zu verwirklichen, werden mittels WTO-Mechanismen die Zölle für US-Waren erhöht.

    • Soldaten der Ukraine im Donbass (Archiv)
      Letztes Update: 17:34 24.05.2018
      17:34 24.05.2018

      Ostukraine: Zeichen stehen auf Großangriff

      von Nesawissimaja Gaseta

      Kiew verlegt massenweise Schwergerät und Soldaten an die Kontaktlinie in der Ostukraine, melden Medien allenthalben. Dass die ukrainische Führung plant, vom 3. bis 15. Juni eine Offensive bei Lugansk, Donezk und am südlichen Frontabschnitt durchzuführen, ist früher bereits berichtet worden. Nun verdichten sich die Anzeichen, dass der Angriff kommt.

    • F-22 Raptor (Archiv)
      Letztes Update: 16:45 24.05.2018
      16:45 24.05.2018

      Russischer Stealth-Killer geht in Stellung

      von Rossijskaja Gaseta

      Mit einer recht simplen Methode erkennt das russische Radar Struna-1 auch Tarnkappenjäger. Das US-Fachblatt „The National Interest“ warnt sogar vor einer „ernsthaften Gefahr“ für die Nato. Doch das russische System hat auch seine Schwächen.